KLANGRAUM ARCHE

 

KONZERTE FÜR DIE ARCHE

 

Die Konzertreihe KLANGRAUM ARCHE wurde ursprünglich eingerichtet um den Archehaushalt bei wichtigen Projekten, aber jüngst auch, um KünstlerInnen finanziell zu unterstützen. Wir können mit Dankbarkeit und Stolz auf eine bunte Reihe von Musikbeiträgen durch professionelle MusikerInnen, aber auch von Laiengruppen zurückblicken. Das Spektrum reichte dabei von Klavierabenden über vielfältige Ensembles bis hin zu Gesangsdarbietungen kleinerer und größerer Chöre.

Leider musste die Konzertreihe, wie so viele Kulturveranstaltungen, in den Jahren 2020 und 2021 pausieren.

Wir sind sehr froh, dass die Klangraumreihe im Februar 2022 mit einem Konzert von Johann Aparicio Bohórquez (1. Solocellist des Philharmonischen Orchesters Heidelberg) und Soyun Choi (Klavier, Dozentin an der Musikhochschule Mannheim) wieder begonnen hat.

Der Klangraum Arche ist darauf angewiesen, dass wir immer wieder Musikerinnen und Musiker gewinnen können, im Rahmen unserer Konzertreihe aufzutreten.

Die nächsten Termine in der Klangraumreihe sind:

So 3. April 2022, ab 15 Uhr: Arche-Hauskonzert mit einer bunten Mischung aus Klavier-, Orgel- und Chormusik sowie diversen Ensembles

So 8. Mai 2022, 18 Uhr: Bläserquintett Cornetts & Sackbuts

So 3.Juli: 2022, 18 Uhr: Brahms-Abend mit den Pianisten Isaak Hövel & Amin Thainat

So 9. Oktober 2022, 18 Uhr: Anna Vogt, Karoline Vogt und Andrea Fleck (Klavier, Posaune, Klarinette, Gesang…)

So 4. Dezember 2022, 18 Uhr: Vocalensemble ConAnima